Colored Socks.
Da sarinna

Sarina15
Rumeln
Aeg9c
freundeMusik&Fotografieren


Startseite Gästebuch
Kontakt
Abonnieren
Archivbr><

Free Image Hosting at www.ImageShack.usbr>
tollii<3

Kumpels&Kumpelinen
Ich^^
Münster
mapfs<3
Songtexte Gedichtebr>
Fünf



Sechs

Design Designer.in Host
YEAH BABY

Viel passiert^^

 Zuersteinmal....Sarinna hat keine Zahnspange mehr xD Zweitens....Projektwoche hatt seine folgen<3 Drittens...Klassenfahrt war richtig geil =)

 Wir waren in Kiel und diese Stadt hat sehr viele Treppen.Dort haben wir auf Schloss Schmant,oh sorry ich meine in einer wunderschönen JugendherBERGE gewohnt.Die Matratzen waren 5cm dick,sodass man sich den Rücken nach einer Nacht total grün und blau gelegen hat,auf den Matratzen sind undeffinierbare Flecken und das Essen war genauso...lebendig wie du und ich.

Als wir also in Kiel ankamen hieß es "Laufen" ...vom Bahnhof über die brücke die mir jedes mal wackeliger vor kam dann den Berg hoch und mit dem Koffer irgendwie die Treppen hoch.In der JugendherBERGE wurden wir dann auch schon sehr nett von einem lispelnen Mann empfangen.

Nach dem Auspacken gings auch schon direkt los in die Stadt.Abends dann waren alle voll müde und wollten glaube ich nur noch pennen...ging aber nicht,weil die asis über uns die nacht durchgevögelt haben.Nicht schön! Beccy und Kati sind dann hochgegangen und haben gefragt ob die nicht leiser sein können...Danach hatten wir en voll gewixxtes Kondom an unserer Türklinke.

Am nächsten Morgen gabs schon die nächste Überraschung:Frühstück mit Brötchen aus Stein!Frisch gestärkt gings dann in die Stadt wo eine Frau auf uns wartete,welche uns dann durch Kiel führte.Also laufen,laufen und nochmal laufen.Nachmittags hatten wir dann wieder Freizeit.Wir sind ins Kino gegangen,das viel schöner als unseres hier ist.Dort wär ich fast eingepennt,vom film hab ich nich viel mitbekommen weil ich mich so auf meine Augen konzentriert habe das die nich gleich zufallen.Abends Hat Robin mich massiert-Danke<3Das Essen lief mal wieder vor uns weg.

Am nächsten Morgen wurden wir durch Yvonnes Stimme wach die liebevoll schrie:MA BRINA WO IST DER FÖHN!?!?!?Frühstück wie immer und es ging mit dem Bus nach Laboe.Wunderschön!<3Dort waren wir erstmal in so einem Tierchenmuseum udn dann in einem Uboot.Auf der Rückreise mit dem Schiff haben wir dann so 4 Däninnen kennen gelernt,weil wir die angesprochen haben,weil eine von denen einen fleck am arsch hatte also erstmal unsere englischkenntnisse getestet..hermsen wäre stolz gewesen.

Am Abend haben wir es nicht mehr ausgehalten weil es das essen vom vorabend nur in einer anderen farbe gab.Also machten wirkurzen prozess und mischten den nachtisch mit der hauptspeise zusammen noch ein wenig saft drüber und soße dazu-Voila und schon brauchtenw ir keine angst mehr haben das es das am nächsten tag nochmal geben würde.

Am letzten tag habenw ir uns einen leutturm angeguckt...Uns abends gings ab ..

Von unserem zimme aus die anderen angerufen und alles geregelt wer zu wem ...Dann haben wir uns in Kalischs zimmer getroffen ...dann aber leider gemerkt das wir unser zimmer nicht abgeschlossen haben das heißt:Wenn die Hiltner also die lehrerin nachgucken gekommen wäre hätte die gemerkt das wir weg habenw ir uns zurück geschlichen und die aussentüre war zu....Schnell wieder zurück in kalisch zimmer und julia versucht anzurufen damit die uns die türe von innen aufmachen konnte.Julia ging natürlich nich dran also yvonne angerufen...ging auch nich dran..dann bei den jungs angerufen ob die die nummer von der brina haben aber die mussten auflegen weil diddy reinkam.Hölscha und ich runter geschlcihen und wollten zu den jungs steht der diddy vor uns was wir denn treiben udn dort machen natürlich hattenw ir ne ausred parat udn sind dann wieder hoch haben die jungs nochmal angerufen  die uns di enummer gegeben wir brina angerufen brina geht ran brina macht die tür auf tür knallt zu wir rennen zu brina ins zimmer unters hochbett und verstecken uns lehrerin kommt rein udn entdeckt uns nicht.Wir zimmer abgeschlossen wieder zu kalisch udn dort die pennene Cynthia angemalt,der musik ins ohr gesteckt und die gekitzelt-die pennt das glaubt mir mal die wurd nicht wach.Auf unserem Zimmer haben hölscha kati udn ich dann noch ein paar spacken fotos gemacht und sind dann um 3 oder so eingeschlafen....

Am nächsten tag mussten wir uns dann leider von gebrüder vogel,dem arschritzenman udn dem d&g boy verabschieden-Trauer pur.

Am Bahnhof gabs dann einen typen der ein blinddate hatte den brina kati udn ich immer verfolgten und wir haben noch ein foto gemacht...Kati sieht da aus als hätte sie herpes voll der scheiß automat...

Also eigentlich kann ich auch kurz und knapp sagen das kiel voll geil war so die kleinigkeiten bei lidl z.B mit den pfandflaschen oder Karten spielen mit julia yvonne und brina ...mit bescheißen...xDDDDDDDD

War richtig geil :-*

Ich geh dann auch mal schlafen...Gute nacht ,Schöööö<3

3.10.07 00:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de